Windows 10, das neue Windows

Ich konnte mir einen ersten Überblick über das neue Betriebssystem von Microsoft verschaffen. Es heißt jetzt Windows 10 und nicht Windows 9.  Es ist ein Technical Preview. Dies bedeutet, dass dies eine Vorabversion ist, die momentan auch noch auf englisch ist. Tastatur und einige Einstellungen sind auf Deutsch. Ob alles so bleibt, wird sich noch zeigen.

Hier mal ein Bild vom neuen Startmenü in Kombination mit der Kacheloptik!

image
Windows 10
image
Ein paar mehr installierte Apps in den Kacheln.

Meine Desktop-Hintergrundbilder sind im Ordner „Flowers“ enthalten.

Noch startet der Computer sehr schnell!
Nach 30 Sekunden ist der Start Bildschirm da. Nachdem das Passwort eingegeben wurde, dauert es knappe 15 Sekunden bis alles oben ist.
Worauf geachtet werden muss:
Der Nummernblock wird leider wieder bei Neustart ausgeschaltet. Das muss in der „regedit“ editiert werden! Dann passiert das nicht mehr.
Die „nervigen“ Ecken sind auch weg, die sich immer ungefragt geöffnet haben,  wenn man zu nahe an den Rand gekommen ist.
Ausgeschaltet wird er direkt neben den Anmelde-Namen.
Meinen Drucker Epson WP-4535 hat er sofort übers Netzwerk erkannt und konnte gleich genutzt werden.
Jetzt heißt es weiter Programme installieren und weiter testen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s